geb. 1951 in Würzburg

als Fotograf Autodidakt

lebt und arbeitet in Schwabmünchen

 

zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland

 

u.a. in Schwabmünchen, Augsburg, Bobingen, Landsberg, Königsbrunn,

Nürnberg, Köln, Reutte/Tirol, Imst/Tirol, Nikosia/Zypern,

Izmir/Türkei, Mättenwill/Schweiz

 

Teilnahme an mehreren Künstlersymposien in St.Anton/Österreich

 

jurierte Teilnahmen an der Kunstmesse „Huntenkunst“ in Holland

 

Beteiligungen an den Kunstausstellungen in der Region wie

Krumbach, Friedberg, Gersthofen, Aichach, Marktoberdorf, Donauwörth

und die „Große Schwäbische Kunstausstellung“ in Augsburg.

 

Arbeiten im freiem Raum wie z.B. an der Klostermauer in Reutte/Tirol,

an der Wand des Schöffel-Haus oder im Forstamtsgarten Schwabmünchen.

 

Ankäufe durch die „Städtischen Kunstsammlungen Augsburg“, dem

Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen“ und Privatsammlungen

wie von Florian Werner vom Hotel Arlberg Hospiz.

 

mehrjährige Leitung des Wahlfach "Fotografie" am

Leonhard-Wagner Gymnasium in Schwabmünchen

 

Fernsehporträt auf TV-Augsburg, Erstsendung 2005

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Lothar Zull